Die Charta der Marypop Babysitter

1. Reaktionsfähigkeit, Pünktlichkeit

Ich bin bestrebt, schnell auf die Nachrichten der Eltern zu reagieren und während meiner Termine pünktlich zu sein. Im Falle einer Verspätung oder Verhinderung werde ich die Eltern so schnell wie möglich informieren.

2. Aufmerksamkeit für Kinder

Während meines Babysittens verpflichte ich mich, meine ganze Aufmerksamkeit den Kindern in meiner Obhut zu widmen. Ich organisiere Aktivitäten nach ihrem Geschmack und spiele mit ihnen. Ich höre ihnen zu und berücksichtige ihre Meinungen, so weit wie möglich. Ich reagiere schnell auf ihre Grundbedürfnisse (Hunger, Schlaf, Kälte, etc.). Ich frage bei ihnen nach, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

3. Verantwortung

Ich bin mir bewusst, dass die mir anvertrauten Kinder während der Babysitterzeit unter meiner vollen Verantwortung stehen. Ich überwache ihre Handlungen sorgfältig, damit sie sich nicht selbst in Gefahr bringen. Insbesondere verlasse ich den Verwahrungsort nicht ohne Zustimmung der Eltern. Ich lasse niemanden im Wachhaus rein. Im Falle eines Vorfalls reagiere ich schnell, indem ich die Eltern und ggf. die Rettungsdienste benachrichtige.

4. Einhaltung von Anweisungen und Diskretion

Ich verpflichte mich, die Anweisungen der Eltern sowie die absolute Diskretion in Bezug auf ihr Privatleben gewissenhaft einzuhalten.

5. Transparenz

Ich kommuniziere völlig transparent mit den Eltern. Ich biete ihnen Aktivitäten zu Beginn der Schicht an. Ich beantworte ihre Fragen. Ich nehme mir die Zeit für eine Diskussion am Ende des Babysittens.